E-Lifestyle  

23. Februar 2012

123energie ist Partner des Audi FIS Ski Cross World Cup 2012 in Bischofswiesen

Vier gewinnt? Nichts da! Nur zwei Läufer qualifizieren sich jeweils für die nächste Runde | Foto: DSV

Vier gewinnt? Nichts da! Nur zwei Läufer qualifizieren sich jeweils für die nächste Runde | Foto: DSV

Vier Fahrer und eine Spezial-Rennstrecke mit Wellen, Sprüngen und Steilkurven

Auf der schneepräparierten Strecke rasen die Wettkämpfer um Kragen und Ehre. Dabei machen sie spektakuläre Sprünge und heizen um enge Kurven. Ski Cross – seit 2010 olympisch – gehört zu den wildesten Disziplinen aller Wintersportarten. Jeweils vier Ski Crosser treten gegeneinander im KO-System an. Die beiden Schnellsten kommen in die nächste Runde. So geht es weiter bis ins Finale.

Die vorläufige Streckenskizze für den SX-Worldcup am Götschen | Bild: skicrossbischofswiesen.blogspot.com / Andi Görlich

Die vorläufige Streckenskizze für den SX-Worldcup am Götschen | Bild: skicrossbischofswiesen.blogspot.com / Andi Görlich

 

Die Energie darf den Wettkampf-Fahrern auf der 1 Kilometer langen Abfahrt natürlich nicht ausgehen. Daran erinnert sie symbolisch das 123energie Logo auf ihrem Starter-Trikot und auf der Ergebnistafel. Denn: 123energie ist offizieller Partner des Audi FIS Ski Cross World Cup am Götschen in Bischofswiesen. Der Wettkampf am Samstag, 25. Februar, und Sonntag, 26. Februar, ist einer der beiden Weltcups, die diesen Winter in Deutschland ausgetragen werden.

Am Freitag, 24. Februar, steigt ab 18.30 Uhr im Götschen Ski-Center die große World Cup Eröffnungsfeier mit Pistenshow. Wer jetzt Lust bekommen hat auf einen Last-Minute-Trip (Beginn der Final-Läufe ist am Samstag um 13.30 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr), der kriegt die besten Infos direkt vom Tourismusverband der Region Berchtesgadener Land. Der Eintritt unter 18 Jahre wäre sogar kostenlos, ab 18 kostet der Weltcup-Tag 5 Euro Eintritt. Tickets gibt es am Eingang zum Wettkampfgelände. Wer nicht vor Ort sein kann: Die ARD wird live von den Ski Cross Läufen am Götschen berichten.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg, Hals- und Beinbruch!

Stichwörter: , , , , , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von 123energie