E-Lifestyle  

6. Dezember 2011

Ausgefallene Geschenkideen für Weihnachten aus der Welt der Unterhaltungselektronik

Für alle, die mal Blut lecken wollen | Bild: kyouei design

Für alle, die mal Blut lecken wollen | Bild: kyouei design

 

Weihnachten könnte so schön sein! Wäre da nicht die quälende Frage nach dem passenden Geschenk für Familie und Freunde! Sie sollen doch etwas Besonderes kriegen. Es muss cool sein. Es muss spannender sein als alle anderen Geschenke und am besten noch erschwinglich. Hey, das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! Geht das? Wir haben ein paar verrückte Sachen aus der Welt der Unterhaltungselektronik dem 123energie-Bewertungstest unterzogen:

Kissensynthesizer für den Bruder

Handmade with love – die kuscheligen Syntheziser von PUL(SEW)IDTH

Handmade with love – die kuscheligen Syntheziser von PUL(SEW)IDTH


Coolness-Faktor:
Yippie, ya, yeah!

Paradiesvogel unterm Baum: Wenn der nicht – wer dann?

Finanzielle Kurzschlussgefahr: Die kuscheligen Musikmacher verkauft PUL(SEW)IDTH bei etsy für rund 92 Euro. Das ist machbar, für alle, die sich wirklich verliebt haben in diese Teile. Steckt ja auch viel Lebenszeit des Künstlers drin.

Laptop-Kissen für Workaholics

Laptop-Kissen von BBDO Mexico

Laptop-Kissen von BBDO Mexico


Coolness-Faktor:
Der Beschenkte wird als Schmusebärchen geoutet. Aber vielleicht ist er das ja auch?!

Paradiesvogel unterm Baum: Ziemlich, ja.

Finanzielle Kurzschlussgefahr: Vermutlich ist selbst nachmachen angesagt. Das Kissen wurde von BBDO Mexico für die Marke Pepsi entwickelt. Zu bezweifeln, dass man es irgendwo in einem Online-Shop zu kaufen kriegt.

Space Invader Schokolade für den Nerd in der Familie

Space Invader Schokolade – exklusiv aus New York

Space Invader Schokolade – exklusiv aus New York


Coolness-Faktor:
Schokolade ist zeitlos. Space Invaders auch.

Paradiesvogel unterm Baum: Lecker und ungewöhnlich.

Finanzielle Kurzschlussgefahr: Handmade in New York – da kann man kein echtes Schnäppchen erwarten. Aber: Die Verschiffung ist kostenlos.

Steampunk Gameboy für alle Kinder der Achtzigerjahre

Steampunk Gameboy von Thetris

Steampunk Gameboy von Thetris

Coolness-Faktor: Dieses Gerät ist ein Statement.

Paradiesvogel unterm Baum: Schon öfter im Leben lag ein Gameboy unterm Baum. Aber noch nie so einer.

Finanzielle Kurzschlussgefahr: Leider ist das Teil ein Einzelstück. Da hilft nur selbst basteln. Wo war nochmal der alte Gameboy?

Flüssige Lampe für die (Ex-)Freundin

Designerleuchte "Liquid Lamp"

Designerleuchte "Liquid Lamp"

Coolness-Faktor: Ausgefallenes Design, klare Funktion.

Paradiesvogel unterm Baum: Ein echter Hingucker!

Finanzielle Kurzschlussgefahr: Liquid Lamp des Designers Kouichi Okamoto hat mit 209 Dollar (derzeit unter 155 Euro) durchaus ihren Preis. Aber Weihnachten ist ja nur einmal im Jahr.

Angeblich kleinster Rasierer der Welt für alle, die täglich die Welt retten

Kleinster Rasierer der Welt?

Kleinster Rasierer der Welt?


Coolness-Faktor
: James Bond wäre neidisch.

Paradiesvogel unterm Baum: Allerdings! Nur Vorsicht, dass der Filius damit nicht den Teddy rasiert.

Finanzielle Kurzschlussgefahr: Kleiner Rasierapparat, kleiner Preise (15 Euro), großer Gag.

Mais-Radio mit Handkurbel für die Oma

Lexon-Designer Radio aus Bambus und Mais

Lexon-Designer Radio aus Bambus und Mais


Coolness-Faktor:
Nie haben Mais und Bambus so gut ausgesehen.

Paradiesvogel unterm Baum: Das Radio wird mit kleiner Handkurbel betrieben – sicher will jeder an Heilig Abend mal daran drehen.

Finanzielle Kurzschlussgefahr: Vermutlich ja. Auf der Seite der Designer findet man Shops, die die Bambus Collection vertreiben.

iPhone Radiowecker aus Holz für die Schwester

iPhone Radiowecker

iPhone Radiowecker

Coolness-Faktor: Die Symbiose aus Buchenholz und iPhone – ein würdiges Geschenk nach einem ereignisreichen Jahr. Steve Jobs hätte es sicher auf dem Wunschzettel gehabt.

Paradiesvogel unterm Baum: Dieses Geschenk verbindet geschmackvoll Klassik und Moderne. Das muss man erstmal schaffen.

Finanzielle Kurzschlussgefahr: 39 Dollar und 50 Cent – beim aktuellen Dollarkurs sind das etwas weniger als 30 Euro. Ob einem die Schwester das wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden …

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von 123energie