E-Lifestyle

23. März 2016

Körper unter Strom: Slackliner Alexander Schulz

„Möglichst energiesparend laufen und durch bewusstes Entspannen Energie zurückgewinnen“ – Alexander Schulz | Bild: Alexander Schulz

„Möglichst energiesparend laufen und durch bewusstes Entspannen Energie zurückgewinnen“ – Alexander Schulz | Bild: Alexander Schulz

Alexander Schulz gehört zur Weltspitze der Slackliner. Seit 2011 bricht er jedes Jahr gleich mehrere Weltrekorde. Insgesamt 13 davon hat er bereits in der Tasche: die längste Longline, die längste Highline, die längste Waterline. Immer wieder übertrifft er seine eigenen Spitzenleistungen.

mehr
6. August 2015

Strom-Einrad Solowheel – Neues von der Segway Konkurrenz

Hier muss niemand am Rad drehen! Das stylische Gefährt lässt sich ganz einfach zusammenklappen und mitnehmen | Bild: Solowheel-Germany

Hier muss niemand am Rad drehen! Das stylische Gefährt lässt sich ganz einfach zusammenklappen und mitnehmen | Bild: Solowheel-Germany

Wir werden immer mobiler und bewegen uns immer schneller. Wir hungern nach neuen Fortbewegungsmitteln, vor allem in der City, wo viel Platz ein Manko ist. Super, wenn diese Gefährten nachhaltig Ressourcen schonen, praktisch sind und vor allem Spaß machen!

mehr
9. Juli 2015

Ökostrom und heimische Hölzer: das Wooden E-Bike

Das „E“ sieht man dem Bike gar nicht an. Motor und Steuerungseinheit verstecken sich beim Wooden E-Bike im Holzrahmen | Bild: aceteam

Das „E“ sieht man dem Bike gar nicht an. Motor und Steuerungseinheit verstecken sich beim Wooden E-Bike im Holzrahmen | Bild: aceteam

Das E-Bike ist beliebt in diesem Sommer! Immerhin vereint die stromunterstütze Variante des Drahtesels einige positive Merkmale des Fahrrads mit denen eines motorisierten Gefährts. Es lassen sich längere und schwierigere Etappen leichter bewältigen als mit reiner Muskelkraft. Sogar sogenannte „Lasten-E-Bikes“ sind inzwischen häufiger zu sehen. Hier und da lässt sich damit sogar das Auto teilweise ersetzen.

mehr
3. Juni 2015

GreenTec Awards 2015: Weltverbesserer im Rampenlicht

Im Blitzlichtgewitter: Die stolzen Sieger (u. a. Nena mit dem Sonderpreis Musik) umringt von Stars wie The BossHoss, Nazan Eckes, Dr. Wladimir Klitschko, Christine Neubauer, Désirée Nosbusch und vielen weiteren prominenten Gästen | Bild: GreenTec Awards

Im Blitzlichtgewitter: Die stolzen Sieger (u. a. Nena mit dem Sonderpreis Musik) umringt von Stars wie The BossHoss, Nazan Eckes, Dr. Wladimir Klitschko, Christine Neubauer, Désirée Nosbusch und vielen weiteren prominenten Gästen | Bild: GreenTec Awards

Die Gedanken sind frei. Und grün. Genau wie der Teppich, der eigens für die GreenTec Awards – Europas größtem Wirtschafts- und Umweltpreis – ausgerollt wird. Selbst er ist nicht nur äußerlich grün, sondern zu 100 Prozent recycelt aus alten Teppichen, Textilabfällen und Fischernetzen.

mehr
21. Mai 2015

Mit Ökostrom klimafreundlich grillen

Der Sommer kommt: Schon mal über Grillen mit Strom nachgedacht? | Bild: Photocase / bernjuer

Der Sommer kommt: Schon mal über Grillen mit Strom nachgedacht? | Bild: Photocase / bernjuer

Draußen wird es wieder wärmer und damit beginnt für viele die alljährliche Grillsaison. Und wie in jedem Jahr diskutiert der ein oder andere Grillfreund beim Bier im Park oder Garten darüber, ob nun ein Gas,- Holzkohle- oder ein Elektrogerät die beste Wahl ist.

mehr
2. April 2015

Ostern. Ein Fest fürs Strom sparen?!

Strom und Kosten sparen ist auch zu Ostern das Gelbe vom Ei | Bild: Photocase / John Dow

Strom und Kosten sparen ist auch zu Ostern das Gelbe vom Ei | Bild: Photocase / John Dow

Ostern. Das ist das Fest, vor dem stundenlang Ostereier abgekocht werden, um sie tagelang bunt zu färben und dann über Wochen aufzufuttern. Schauen wir mal durch die Stromsparbrille: Welche Gar-Methode ist energetisch gesehen das Gelbe vom Ei?
In der Schweiz wurden dazu sogar Energieverbrauchsmessungen durchgeführt.

mehr