Globales Denken

Hochspannung im Stadion – Fans voller Energie| complize / photocase.de
10. Juni 2016

Das Runde muss ins Eckige

Der Ball muss ins Tor, ein Spiel dauert 90 Minuten und Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift. Den meisten Fußballfans sollten diese Floskeln bestens bekannt sein. Wie sieht es allerdings hinter den Kulissen dieses sportlichen Großevents aus? Wie funktioniert die Energieversorgung der Stadien?

mehr
23. Juli 2015

Einmal Ökostrom to go: Mobiler Solarkiosk für Afrika

Viele Frauen verkaufen den Strom aus dem Solarkiosk, um mit den Umsätzen ihre Familien finanziell zu unterstützen | Bild: Henri Nyakarundi

Viele Frauen verkaufen den Strom aus dem Solarkiosk, um mit den Umsätzen ihre Familien finanziell zu unterstützen | Bild: Henri Nyakarundi

Während man in Europa darüber nachdenkt, wie man beim Kochen oder im Garten Strom sparen kann, haben viele Millionen Menschen auf der Erde gar keinen Zugang zur Energieversorgung. Allein südlich der Sahara leben Schätzungen zufolge mindestens 590 Millionen Menschen ohne die Option, auf Knopfdruck Strom beziehen zu können.

mehr
18. Juni 2015

Der Sonne am nächsten: Ökostromerzeugung durch Solarmodule im Weltall

Chinesische Wissenschaftler wollen mit einer Solarstation ins All – fernöstliche Utopie oder intelligenter Öko-Aktivismus? | Bild: Photocase / rebekkaw

Chinesische Wissenschaftler wollen mit einer Solarstation ins All – fernöstliche Utopie oder intelligenter Öko-Aktivismus? | Bild: Photocase / rebekkaw

Riesige Sonnensegel kreisen da, wo man der Sonne am nächsten ist, nämlich im Weltall, und sammeln Ökostrom. Mikrowellen senden diesen nach unten auf die Erde, stabilisieren so die Energieversorgung und verringern Smog und CO2-Austoß. Was nach Science-Fiction klingt, würde China gerne wahr machen und tüffelt an einer äußerst außergewöhnlichen Raumstation. Schon viele Jahrzehnte beflügelt die Idee, die Energie der Sonne bereits im All abzufangen, die menschliche Phantasie. Doch so wie die Pläne aus China waren die Bemühungen selten.

mehr
11. Juni 2015

Solarbetrieben einmal um die Welt: die Solar Impulse 2

Die Solar Impulse 2 startet in Abu Dhabi die erste Weltumrundung mit 100 Prozent nachhaltig erzeugtem Strom | Bild: SOLARIMPULSE

Die Solar Impulse 2 startet in Abu Dhabi die erste Weltumrundung mit 100 Prozent nachhaltig erzeugtem Strom | Bild: SOLARIMPULSE

Es klingt nach einem abenteuerlichen und unglaublichen Vorhaben. Ein Flugzeug, ausschließlich von der Energie der Sonne betrieben, umrundet in fünf Monaten den gesamten Globus.

mehr
7. Mai 2015

Energiewende auf dem Ozean – Ein energieeffizientes Frachtschiff, das segelt

Die VindskipTM. Das windströmungsoptimierte Frachtschiffmodell des norwegischen Ingenieurs Terje Lade zieht seine Energie aus dem Wind | Bild: Lade AS

Die VindskipTM. Das windströmungsoptimierte Frachtschiffmodell des norwegischen Ingenieurs Terje Lade zieht seine Energie aus dem Wind | Bild: Lade AS

Allerortens wird über Energiesparen im Verkehr gebrütet: Fahrzeuge mit energieeffizienten Antrieben und innovative Infrastrukturkonzepte werden getestet. Lediglich die internationale Frachtschifffahrt hat sich bisher noch weitgehend an einer Versorgung durch Öko-Energie vorbeimanövriert.

mehr
23. April 2015

Schön, leise und urban: Windbäume zur Ökostromerzeugung

Jérôme Michaud-Larivière, Gründer von NewWind, mit Rotorblatt | Bild: NewWind / L’Arbre à Vent®

Jérôme Michaud-Larivière, Gründer von NewWind, mit Rotorblatt | Bild: NewWind / L’Arbre à Vent®

Ein Baum, der seine Blätter nie verliert und dazu auch noch fast geräuschlos sauberen Strom produziert: klingt erst einmal nach einer guten Sache! Es ist die Erfindung des Franzosen Jérôme Michaud-Larivière und seinem Startup NewWind.

mehr