Know-how  

15. Oktober 2014

Deutscher Fairness-Preis 2014: 123energie ist ehrlichster Stromanbieter und zuverlässigster Gasanbieter

Am 7. Oktober wurde 123energie in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz mit dem Deutschen Fairness-Preis 2014 ausgezeichnet. Dr. Werner Hitschler, Vorstandsmitglied der Pfalzwerke (2.v.l.) mit Vertretern der Stadtwerke München (Platz 3) und Greenpeace Energy (Platz 2) sowie den Moderatoren | Quelle: 123energie

Am 7. Oktober wurde 123energie in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz mit dem Deutschen Fairness-Preis 2014 ausgezeichnet. Dr. Werner Hitschler, Vorstandsmitglied der Pfalzwerke (2.v.l.) mit Vertretern der Stadtwerke München (Platz 3) und Greenpeace Energy (Platz 2) sowie den Moderatoren | Quelle: 123energie

Welcher Stromanbieter ist wirklich gut? Welcher Gasanbieter ist der beste? Und warum fragt man die Kunden nicht einfach selbst: 40.000 Menschen haben Preis-Leistung, Zuverlässigkeit und Transparenz bewertet. Mit einem überragenden Ergebnis: 123energie landete auf Platz 1, in den Kategorien „Strom“ UND „Gas“. Der Deutsche Fairness-Preis 2014 geht damit gleich zweimal an 123energie!

Das ist die stolze Bilanz einer großen Verbraucherbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) in Kooperation mit dem Nachrichtensender n-tv.

Rund 350 Unternehmen kamen in die Auswertung. In insgesamt 31 Branchen wurden die fairsten Unternehmen aus Kundensicht gewählt. Pro Branche durfte jeder Teilnehmer ein Unternehmen bewerten – und zwar nur, wenn er zu diesem in den letzten zwölf Monaten Kontakt hatte beziehungsweise dessen Produkte auch wirklich genutzt hat.

Preise gut, alles gut?! Ein Energieanbieter muss nicht teuer sein – aber dafür zuverlässig, offen und ehrlich | Quelle: 123energie

Preise gut, alles gut?! Ein Energieanbieter muss nicht teuer sein – aber dafür zuverlässig, offen und ehrlich | Quelle: 123energie

123energie besser bewertet als Greenpeace Energy und 21 andere

23 Stromanbieter waren im Rennen, darunter Unternehmen wie E WIE EINFACH, E.ON, energieGut, ENTEGA, eprimo, EWE, extraenergie, Greenpeace Energy, Grünwelt Energie, lekker Energie, Lichtblick, MVV Energie, NaturEnergiePlus, NaturWatt, RWE, Stadtwerke München, Stromio, Tchibo Energie, Vattenfall oder Yello Strom (in alphabetischer Reihenfolge).
Die besten Noten vergaben die Kunden aber an 123energie: bei Preis und Leistung, in Sachen Verbindlichkeit, für die Reaktion bei Problemen oder Reklamationen sowie für die Informationen zu Preisen, Produkt- und Vertragsleistungen. Fairer Strom muss also nicht teuer sein, wie auch eine andere Studie aus diesem Jahr zeigt.

123energie ist zuverlässigster Gasanbieter

123energie überflügelt auch als zuverlässigster Gasanbieter die Konkurrenz: badenova, E WIE EINFACH, E.ON, ENTEGA, EWE, extraenergie, GASAG, goldgas, Greenpeace Energy, Grünwelt Energie, Knauber Erdgas, lekker Energie, Lichtblick, MAINGAU Energie, MONTANA, MVV Energie, RWE, SAUBER ENERGIE, SCHARR WÄRME, Stadtwerke München, Tchibo Energie und Vattenfall (in alphabetischer Reihenfolge).

Eiskalte Abzocker haben die Menschen wachgerüttelt

Kundenmund tut Wahrheit kund: 123energie steht verlässlich Rede und Antwort | Quelle: 123energie

Kundenmund tut Wahrheit kund: 123energie steht verlässlich Rede und Antwort | Quelle: 123energie

Ganze Bücher füllen die Bad-Guys der Energieindustrie. Horrorgeschichten von insolventen Billiganbietern haben uns in der Vergangenheit erschreckt, aber auch wachgerüttelt: Verbraucher verlangen eine transparente Preisgestaltung und am besten auch eine Preisgarantie, die nicht durch Kleingedrucktes wieder aufgehoben wird. Nichts ist ärgerlicher als auf versteckte Kosten in seiner Gas- oder Stromrechnung zu stoßen. Noch immer erheben in Deutschland knapp 900 Netzbetreiber zwischen 3 und 25 Euro dafür, dass sie überhaupt ihre Rechnung stellen. Die Forderung von Verbraucherschützern, diese Abrechnungsentgelte abzuschaffen, war bislang ohne Ergebnis. Aber zum Glück kann jeder seinen Energieanbieter frei wählen.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von 123energie