E-Lifestyle  

19. September 2013

Funsport goes elektro: E-Skateboards, E-Scooter und Co. in Action

Unter Strom: Bei diesen Sportarten dreht sich alles um’s Rad | Bild: Conway

Unter Strom: Bei diesen Sportarten dreht sich alles um’s Rad | Bild: Conway

Noch einmal die letzten sonnigen Tage nutzen und einen Ausflug in die Natur unternehmen oder mal etwas Ausgefallenes tun: Mit E-Bikes und E-Skateboards wird Sport zu einem ganz neuen Erlebnis! Eines haben die innovativen Fortbewegungsmittel gemeinsam – sie werden mit Strom beziehungsweise Ökostrom betrieben und bieten neue Features für deutlich mehr Spaß.

Elektrisierende Skater-Rennen starten mit 250 Watt

Für Abenteuerlustige könnte das elektrische Skateboard Urban Shredder das neue Trend-Sportgerät werden. Wichtig: Schutzkleidung ist Pflicht! Ohne Helm, Knie- und Armgelenkschoner geht hier nichts! Dann kann kniend oder liegend auf dem Skateboard das Rennen gestartet werden. Etwa 16 Kilometer pro Stunde erreicht der Flitzer dank des 250-Watt-Elektromotors. Dieser hält circa eine Stunde, danach ist das Fahrvergnügen vorerst vorbei – zumindest bis die 12-Volt-Akkus wieder voll aufgeladen sind.

Bis vor lauter Energie die Funken sprühen

Wer lieber auf dem Scooter unterwegs ist, wird deutlich mehr Spaß mit dem Razor eSpark haben und muss dabei nicht auf Geschwindigkeit verzichten. Der Elektroroller ist genauso schnell unterwegs wie das E-Skateboard – nur, dass im Stehen gefahren wird. Absolutes Highlight ist das Spark Bar, ein kleines Pedal am Ende des Standbretts, das beim Drauftreten Funken versprüht. Aber auch hier gilt: Bitte nicht ohne entsprechende Schutzkleidung zum Rennen antreten!

Auf die Piste mit dem E-Mountainbike

Auch Speedjunkies kommen auf ihre Kosten. Mit Elektro-Mountainbikes wie dem E-Rider von CONWAY ist das Bauchkribbeln vorprogrammiert. Ob im Bike-Park oder in den Bergen – mit 2.000 Watt Spitzenleistung des E-Motors und 150 Newtonmetern ist kein Gelände zu steil.

Wer also mal etwas Neues im Outdoor-Bereich ausprobieren möchte: Ab auf’s Rad, Skateboard oder den Scooter und die frische Luft genießen, bevor der kalte Winter kommt!

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von 123energie