E-Lifestyle  

3. Juni 2015

GreenTec Awards 2015: Weltverbesserer im Rampenlicht

Im Blitzlichtgewitter: Die stolzen Sieger (u. a. Nena mit dem Sonderpreis Musik) umringt von Stars wie The BossHoss, Nazan Eckes, Dr. Wladimir Klitschko, Christine Neubauer, Désirée Nosbusch und vielen weiteren prominenten Gästen | Bild: GreenTec Awards

Im Blitzlichtgewitter: Die stolzen Sieger (u. a. Nena mit dem Sonderpreis Musik) umringt von Stars wie The BossHoss, Nazan Eckes, Dr. Wladimir Klitschko, Christine Neubauer, Désirée Nosbusch und vielen weiteren prominenten Gästen | Bild: GreenTec Awards

Die Gedanken sind frei. Und grün. Genau wie der Teppich, der eigens für die GreenTec Awards – Europas größtem Wirtschafts- und Umweltpreis – ausgerollt wird. Selbst er ist nicht nur äußerlich grün, sondern zu 100 Prozent recycelt aus alten Teppichen, Textilabfällen und Fischernetzen.

Auch Annemarie Carpendale und Matthias Killing sprühten vor Energie. Sie moderierten die grünste Veranstaltung der Hauptstadt | Bild: GreenTec Awards

Auch Annemarie Carpendale und Matthias Killing sprühten vor Energie. Sie moderierten die grünste Veranstaltung der Hauptstadt | Bild: GreenTec Awards

Wie in den Jahren zuvor wurden die besten weltverbessernden Konzepte auf einer feierlichen Gala mit den begehrten Holzkugeln, den Oscars für ökologische Innovationen, im Berliner Tempodrom geehrt.

Nicht umsonst ist er „Bundesminister für besondere Aufgaben“. Peter Altmaier, Chef des Bundeskanzleramtes, hielt die Begrüßungsrede. Hier mit Dr. Wladimir Klitschko | Bild: GreenTec Awards

Nicht umsonst ist er „Bundesminister für besondere Aufgaben“. Peter Altmaier, Chef des Bundeskanzleramtes, hielt die Begrüßungsrede. Hier mit Dr. Wladimir Klitschko | Bild: GreenTec Awards

Hier eine Auswahl der spannendsten Gewinner-Projekte, die auf ganz neue Art und Weise Ressourcen und Energie sparen, garniert mit ein paar glamourösen Eindrücken vom Gala-Abend am vergangenen Freitag:

Kategorie Automobilität
Gewonnen hat der „Multimodale Routenplaner“ aus dem Hause BMW, das weltweit erste Navigationssystem, das bei der Zielführung in Großstädten auch das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs berücksichtigt. Mit dieser Innovation, die es im BMW i3 und i8 gibt, werden Staus und Emissionen reduziert.

Kategorie Bauen & Wohnen
„Holzschaum“ vom Fraunhofer Institut für Holzforschung: Der Schaumstoff aus 100 Prozent Holz ist, im Gegensatz zu herkömmlichen, auf petrochemischer Basis hergestellten Schaumstoffen, ein Naturprodukt aus nachwachsenden Rohstoffen und lässt sich problemlos recyceln. Er eignet sich besonders gut als Dämmstoff für Gebäude und ist ebenso effektiv wie klassische Kunststoffschäume.

Die Band Glasperlenspiel sorgte für den perfekten Groove zur grünen Gala | Bild: GreenTec Awards

Die Band Glasperlenspiel sorgte für den perfekten Groove zur grünen Gala | Bild: GreenTec Awards

Kategorie Lifestyle
Solarlicht für die ganze Welt. Die „Little Sun LED Solarlampe“ der Little Sun GmbH ist eine hochwertige und handliche Lichtquelle, die auch nach Einbruch der Dunkelheit sicher und zuverlässig leuchtet. Damit kommt sauberes und erschwingliches Licht auch zu den weltweit 1,2 Milliarden Menschen, die über keine konstante Stromversorgung verfügen.

Kategorie Produktion
Kleider aus „Qmilk“: Das Unternehmen Qmilk Deutschland GmbH extrahiert aus Milch, die nicht zum Verzehr geeignet ist, das Milcheiweiß Kasein. Das wiederum taugt zu einer vielseitig nutzbaren Textilfaser. Das Ganze mit sehr geringem Energieaufwand und natürlich vollständig kompostierbar.

Kategorie Reise
Maritime Weltneuheit des Hamburger Unternehmens Becker Marine Systems: Die „LNG Hybrid Barge“ kann im Hafen liegende Kreuzfahrtschiffe emissionsarm mit Strom versorgen. Es ist ein schwimmendes Kraftwerk namens „Hummel“, das den umweltfreundlichen Energieträger Liquefied Natural Gas (LNG) nutzt.

Die LNG Hybrid Barge passte nicht durch die Türen des Tempodroms. Darum gab es den Preis vorab im Hamburger Hafen | Bild: GreenTec Awards

Die LNG Hybrid Barge passte nicht durch die Türen des Tempodroms. Darum gab es den Preis vorab im Hamburger Hafen | Bild: GreenTec Awards

Mehr Preisträger, Infos und Fotos gibt es auf der offiziellen Webseite des GreenTec Awards 2015.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von 123energie