Know-how  

24. November 2010

Preiserhöhung der Stromanbieter wegen EEG-Umlage ab 1. Januar

Schnell das Auftragsformular ausgefüllt und Kosten gespart

Schnell das Auftragsformular ausgefüllt und Kosten gespart

WISO-Beitrag zu Sonderkündigungsfrist, Stromanbieterwechsel und Preisgarantie

Die Verbrauchersendung WISO vom ZDF klärte in einem Beitrag vom 22. November viele Fragen zum Thema anstehende Strompreiserhöhung. Aufgrund der Anhebung der EEG-Umlage ab 1. Januar auf 3,53 ct/kWh, erhöhen auch viele Stromanbieter ihre Preise zum Anfang des Jahres. Die Erhöhungen fallen allerdings unterschiedlich aus. Ein Preisvergleich zwischen den Anbietern kann deshalb lukrativ sein. Zwei Wochen lang besteht nach der Preiserhöhung ein Sonderkündigungsrecht.

WISO rechnet am Beispiel von 123energie vor wie lohnenswert ein Wechsel zu einem günstigeren Anbieter jetzt sein kann – auch wegen der Preisgarantie.

Stichwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von 123energie