Tag Archive: A++

4. Dezember 2013

Neue Verbote energieineffizienter Haushaltsgeräte für einen geringeren Stromverbrauch

 Stromsparende Elektrogeräte: Damit der Staubsauger uns nicht die Haare vom Kopf frisst | Bild: Francesca Schellhaas / photocase.com

Stromsparende Elektrogeräte: Damit der Staubsauger uns nicht die Haare vom Kopf frisst | Bild: Francesca Schellhaas / photocase.com

2012 ging es den 40-Watt-Glühbirnen an den Kragen, jetzt stehen Haushaltswäschetrockner, Küchengeräte und Staubsauger im Fokus. Für all diese Geräte, die bisher mit zu den größten Stromfressern in Haushalten zählen, gelten nämlich neue Mindestanforderungen an den Energieverbrauch. Der Grund hierfür ist denkbar einfach: Die EU soll grüner werden. Mit der 2009 eingeführten EU-Ökodesign-Verordnung soll nach und nach der Verkauf von Haushaltsgeräten mit hohem Stromverbrauch eingestellt werden. Um dies umzusetzen, wird es für bestimmte Produktgruppen neue Mindestanforderungen geben, die dazu beitragen, Strom einzusparen und die Umwelt zu schonen.

mehr
7. Juni 2011

Coole Kühlschränke, hitzige Herde: Europäer wollen energieeffiziente Elektrogeräte

Die besten Jahre sind vorbei - von Energieeffizienz keine Spur | Bild: photocase / zach

Die besten Jahre sind vorbei - von Energieeffizienz keine Spur | Bild: photocase / zach

Verrückte Zahlenwelt: Da ist die Anzahl an Elektrogeräten in europäischen Haushalten in den vergangenen 20 Jahren quasi explodiert. Der Trend geht offensichtlich zum Dritt-Fernseher und zum 2,5 Meter hohen Kühl-Gefrier-Kombi-Monster. Doch jetzt belegt eine Studie des Nürnberger Marktforschungsinstituts GfK, dass der Energieverbrauch von elektronischen Haushaltsgeräten in den letzten fünf Jahren europaweit um sieben Prozent gesunken ist. Da muss sich doch jemand verrechnet haben, oder? Nein, einfach Eins und Eins zusammenzählen, schon hat man des Rätsels Lösung: Denn bei den Europäern sind moderne, energieeffiziente Geräte absolut angesagt. Und diese Entwicklung wird auch gerne von der Europäischen Union unterstützt.

mehr
20. Dezember 2010

Was verbraucht wieviel Strom?

Die Mitfresser im Haushalt | Illustration: istockphoto / MightyIsland

Die Mitfresser im Haushalt | Illustration: istockphoto / MightyIsland

70 Tassen Kaffee, 160 Liter kühles Bier oder 240 Frühstückseier – wie viel Strom braucht man dafür?
Etwa eine Kilowattstunde. Genauso gut könnte man damit 4.800 Zitronen auspressen. Macht aber keiner… Viel eher verbraucht ein Haushalt Strom für Waschmaschine, Fön oder Rechner. Ein PC beispielsweise ist im Schnitt etwa vier Stunden pro Tag eingeschaltet – und füttert sich dafür mit etwas mehr als einer Kilowattstunde: 1,232 kWh. Hochgerechnet auf ein Jahr sind das immerhin knapp 450 Kilowattstunden.

mehr