Tag Archive: Energieeinsparung

26. März 2014

Verzicht auf Strom: Fasten für die Energiebilanz

Die einen fasten Süßigkeiten, die anderen Strom | Bild: photocase/Francesca Schellhaas

Die einen fasten Süßigkeiten, die anderen Strom | Bild: photocase/Francesca Schellhaas

Kein Strom. Eine Woche lang. Die meisten Deutschen streichen pünktlich zur Fastenzeit Genussmittel wie Schokolade, Kaffee oder Alkohol von ihrer Speise- und Getränkekarte. Nicht aber Tilmann Schöberl. Der Bayern 1-Morgenmoderator und seine Frau Manuela wagen das Experiment und wollen auf elektrische Energie verzichten – komplett. Gesagt, getan, der Strom ist seit Montag abgeschaltet. Das bedeutet: Kein Kühlschrank, keine Waschmaschine, kein Computer, Fernseher oder Radio. Von elektrischem Herd, Heizung und Licht ganz zu schweigen. Aber zum Glück ist ja Frühling, allzu kalt wird es schon nicht werden. Und was die Beleuchtung angeht, Kerzen spenden ja auch Licht. Wie schlimm kann ein Leben ohne Strom da schon sein?

mehr
5. September 2013

Elektrofahrzeuge kabellos aufladen – mit Stromübertragung per Induktion

Schluss mit dem Kabelsalat – kontaktlose Aufladung mit Strom | Bild: Photocase / Stephen Rees

Schluss mit dem Kabelsalat – kontaktlose Aufladung mit Strom | Bild: Photocase / Stephen Rees

Erzeugung elektrischer Ströme und Spannungen in elektrischen Leitern durch bewegte Magnetfelder: das ist elektromagnetische Induktion. Bekannt wurde das Phänomen durch den Induktionsherd, der bereits in zahlreichen modernen Küchen erfolgreich im Einsatz ist. Die Vorteile liegen auf der Hand: hohe Energieeinsparungen  – bis zu 30 Prozent weniger Stromverbrauch ­– bei gleichzeitig hoher Leistung der Kochfläche. Das merklich Besondere: Während der Topf in kürzester Zeit heiß wird, bleibt das Kochfeld selbst zum größten Teil kalt. Das trägt auch zur Sicherheit bei der Zubereitung bei. Die gleiche Technik, nämlich zwei flache Kupferspulen, die versteckt unter zwei Oberflächen starke elektromagnetische Wechselfelder erzeugen, wurde bereits auch beim Aufladen von Geräten wie elektrischen Zahnbürsten und Smartphones angewendet.

mehr
21. Mai 2013

Rebound-Effekt: wenn die Energieeffizienz ins Leere läuft

Die Kosten kommen zurück: wenn hohe Energieeffizienz zum Bumerang wird | Bild: Shutterstock/Mekt

Die Kosten kommen zurück: wenn hohe Energieeffizienz zum Bumerang wird | Bild: Shutterstock/Mekt

Erneuern, Senken, Optimieren. Deutschland ist im Energiesparfieber. Effizienz ist das Schlüsselwort, dabei soll mit möglichst geringem Energieaufwand ein maximaler Nutzen erzielt werden. Die logische Konsequenz: weniger Energiekosten bei gleichem Komfort. Wäre da nicht der sogenannte Rebound-Effekt. Effizientere Haushaltsgeräte, sparsamere Autos oder gedämmte Häuser führen in der Regel zu sinkenden Kosten. Diese wiederum können zu Änderungen im Nutzungsverhalten der Verbraucher hervorrufen. Etwa wenn die energieeffiziente Waschmaschine aufgrund des sparsamen Betriebs öfter angestellt wird. Dadurch wird die geplante Energieeinsparung teilweise oder sogar ganz kompensiert. Diese paradoxe Erscheinung wird als „Rebound“ bezeichnet, was übersetzt so viel bedeutet wie Wende oder Abprall.

mehr
20. März 2013

Wenn Licht heilt: Moderne LED-Beleuchtungssysteme in Krankenhäusern

Gut für die Seele – der biologische Effekt des Lichts in einem CT-Raum | Bild: AmbiScience Beleuchtungskonzept von Philips

Gut für die Seele – der biologische Effekt des Lichts in einem CT-Raum | Bild: AmbiScience Beleuchtungskonzept von Philips

Weiße Wände, steriles Metall und gleißendes Licht in Krankenhäusern sind längst nicht mehr aktuell. Denn einige Kliniken setzen heute auf moderne Lichtkonzepte mit LED-Leuchten, die sowohl für die Patienten als auch für die Angestellten der reinste Lichtblick sind, in vielfacher Hinsicht. Wie viele Studien im medizinischen Bereich belegen, fördert eine ausgeklügelte, auf jede Raumart individuell zugeschnittene Beleuchtung die Effizienz der Abläufe und das allgemeine Wohlbefinden im Klinikalltag. Das Deutsche Herzzentrum Berlin installierte beispielsweise erstmalig im Oktober 2012 ein solches Beleuchtungssystem auf der Transplantationsstation.

mehr