Tag Archive: Energieerzeugung

29. Januar 2015

Energie und ihre Exoten: Energiepflanzen in der Biogaserzeugung

Nachwachsende Energie: Auch Chinaschilf eignet sich wegen seines hohen Brennwertes und seiner günstigen Kohlendioxidbilanz als Lieferant von Biomasse | Bild: Flickr / Aikawa Ke

Nachwachsende Energie: Auch Chinaschilf eignet sich wegen seines hohen Brennwertes und seiner günstigen Kohlendioxidbilanz als Lieferant von Biomasse | Bild: Flickr / Aikawa Ke

Biomasse lässt sich prima in Energie umwandeln. In Deutschland könnten nach Schätzungen der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. im Jahr 2050 sogar bis zu 23 Prozent des Bedarfs an Wärme, Strom und Kraftstoff durch heimische Biomasse gedeckt werden. Davon ließe sich rund die Hälfte durch die Nutzung von Energiepflanzen erzeugen.

mehr
22. Januar 2015

Intelligent und gut vernetzt: Smartes Wohnen im Aktivhaus B10

Licht, Heizung, Elektrogeräte: Das Aktivhaus B10 stimmt alles perfekt aufeinander ab | Bild: Werner Sobek Group GmbH / Copyright Zooey Braun, Stuttgart

Licht, Heizung, Elektrogeräte: Das Aktivhaus B10 stimmt alles perfekt aufeinander ab | Bild: Werner Sobek Group GmbH / Copyright Zooey Braun, Stuttgart

Ein Haus, zwei Autos und jede Menge Energie. Das ist Smart Home vom Feinsten! Im Bruckmannsweg 10 in Stuttgart wurde im Juli 2014 ein dreijähriges Forschungsprojekt gestartet: Das Aktivhaus „B10“. Es zeigt, wie innovative Materialien, Konstruktionen und Technologien unsere Umwelt nachhaltig verbessern können.

mehr
20. März 2014

Energie vom Feld: Strom und Wärme aus Stroh

Unser neuer bester Freund in Sachen Energie? Stroh als universeller Energielieferant | Bild: photocase / ka di

Unser neuer bester Freund in Sachen Energie? Stroh als universeller Energielieferant | Bild: photocase / ka di

30 Millionen Tonnen Stroh werden jährlich in Deutschland geerntet – das entspricht etwa 75.000 Rundballen. Der Großteil dieser Getreideernte wird bisher als Einstreu in der Tierhaltung eingesetzt oder bleibt auf den Ackerböden liegen. Damit sorgt das Stroh dafür, dass dem Boden langfristig gesehen keine wichtigen Nährstoffe entzogen werden. Deutsche Forscher wollen jetzt aber auch rund ein Drittel des Getreides zur Energiegewinnung verwenden. In die Praxis umgesetzt wäre es dann möglich, mehrere Millionen Haushalte mit Strom und Wärme zu versorgen. Wie gut die Gewinnung von Strom aus Stroh funktioniert, zeigt schon unser Nachbarland Dänemark. Dort steht das größte Strohkraftwerk der Welt mit einer Leistung von 40 Megawatt.

mehr