Tag Archive: energiepolitik

20. November 2013

Koalitionsverhandlungen 2013: Erste Ergebnisse der Arbeitsgruppe Energie

Koalitionsverhandlungen 2013: Wie geht die Energiewende jetzt weiter? | Bild: Bonfuzius / photocase.com

Koalitionsverhandlungen 2013: Wie geht die Energiewende jetzt weiter? | Bild: Bonfuzius / photocase.com

Die Koalitionsverhandlungen 2013 sind in vollem Gange. Spätestens am 27. November soll der Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD stehen. Derzeit diskutieren die Parteien aber noch über wesentliche Fragen wie über einen gesetzlichen Mindestlohn oder die Pkw-Maut. Aber wie steht es um die Energiepolitik? Das Ziel ist eindeutig: Energiewende ja, aber planvoller und ohne weiteren Anstieg der Strompreise. Viele Baustellen sind noch offen. Sicher ist jedoch: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) soll bis Ostern 2014 grundlegend reformiert werden.

mehr
19. Juni 2013

EU-Gipfel 2013 in Brüssel: Wie steht es um unsere Energiepolitik?

Durchwachsene Aussichten nach dem EU-Gipfeltreffen 2013 | Bild: photocase/thomasfuer

Durchwachsene Aussichten nach dem EU-Gipfeltreffen 2013 | Bild: photocase/thomasfuer

Ende Mai trafen sich Europas Staats- und Regierungschefs, um zum zweiten Mal seit Februar 2012 unter anderem über die Zukunft der Energiepolitik zu diskutieren. Im Fokus des Treffens standen die Senkung der Energiekosten und die Wettbewerbssteigerung der europäischen Wirtschaft. Großes Thema war in diesem Zusammenhang die umstrittene Methode der Erdgasförderung, das sogenannte Fracking.

mehr
20. Juni 2012

Atomausstieg zum Selbermachen – mit Ökostrom

Raus aus dem alten Tarif und rein in die grünen Energien. | txm / Bild: photocase.de

Raus aus dem alten Tarif und rein in die grünen Energien. | Bild: photocase.de / txm

Die Energiewende ist beschlossene Sache und Bundeskanzlerin Angela Merkel steht voll und ganz dahinter! Fukushima hat allen gezeigt, welche Kräfte und Risiken in einem Atommeiler schlummern. Die potentiell als relativ sicher eingestufte Technologie hat sich als riskant und unberechenbar herausgestellt. Schnell beschloss die deutsche Bundesregierung den Ausstieg aus der Atomkraft. Bis 2022 sollen die alten Atommeiler vom Netz, nur ein kleiner Rest hält die Stellung als kalte Reserve. Die schnelle Lösung bleibt aber aus und die Politik scheint sich selbst im Weg zu stehen.

mehr
15. Oktober 2010

Bill Gates: Sinkende Energiepreise können den Ärmsten der Welt helfen

Im Februar dieses Jahres sprach Bill Gates auf der TED Conference in Kalifornien zum Thema Energie und Klimawandel. Beide Faktoren hält der zweitreichste Mann der Welt für entscheidend, um den Ärmsten der Armen eine menschenwürdige Zukunft zu ermöglichen. Was die Stromversorgung mit Armut zu tun hat, das sagt er uns in dieser Aufzeichnung seiner Rede, wahlweise auch mit deutschen Untertiteln:

mehr