Tag Archive: Fahrrad

IMG_3910_698*400
12. Juni 2017

777 km in 7 Tagen auf dem Fahrrad – Tour de Riva

Herr Disser arbeitet im Vertrieb von 123energie und nimmt Mitte Juni an der Tour de Riva teil. Tour de Riva heißt 777 km in sieben Tagen auf dem Fahrrad durch drei Länder. Das Ziel ist, am Ende zahlreiche Spenden für krebskranke Kinder zu erradeln.

mehr
9. Juli 2015

Ökostrom und heimische Hölzer: das Wooden E-Bike

Das „E“ sieht man dem Bike gar nicht an. Motor und Steuerungseinheit verstecken sich beim Wooden E-Bike im Holzrahmen | Bild: aceteam

Das „E“ sieht man dem Bike gar nicht an. Motor und Steuerungseinheit verstecken sich beim Wooden E-Bike im Holzrahmen | Bild: aceteam

Das E-Bike ist beliebt in diesem Sommer! Immerhin vereint die stromunterstütze Variante des Drahtesels einige positive Merkmale des Fahrrads mit denen eines motorisierten Gefährts. Es lassen sich längere und schwierigere Etappen leichter bewältigen als mit reiner Muskelkraft. Sogar sogenannte „Lasten-E-Bikes“ sind inzwischen häufiger zu sehen. Hier und da lässt sich damit sogar das Auto teilweise ersetzen.

mehr
13. März 2014

E-Bikes auf dem Siegeszug – was treibt uns an?

Mit dem Partner mithalten können – einer der Hauptgründe pro E-Bike | Bild: photocase / Bastografie

Mit dem Partner mithalten können – einer der Hauptgründe pro E-Bike | Bild: photocase / Bastografie

Während das Elektroauto noch immer Schwierigkeiten hat, sich auf dem Markt zu etablieren, nimmt die Beliebtheit des E-Bikes oder Pedelecs mit jedem Jahr weiter zu. 2012 verkauften sich laut des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV) deutschlandweit rund 380.000 Fahrräder – etwa 50.000 mehr als noch im Jahr zuvor. Seit der Markteinführung verkauften sich in Deutschland insgesamt über zwei Millionen Exemplare. Damit liegt die Bundesrepublik europaweit auf Platz eins. Zu den Käufern zählen nicht nur Omas und Opas, sondern ganz im Gegenteil, zunehmend auch jüngere Menschen.

mehr
18. Dezember 2012

Wann ist das Yike ein Bike? Neuseeländisches Falt-E-Bike will Grossstadtdschungel erobern

Faltbarer Elektro-Flitzer mit wenig Platzbedürfnis: Das YikeBike | Bild: YikeBike

Faltbarer Elektro-Flitzer mit wenig Platzbedürfnis: Das YikeBike | Bild: YikeBike

Unsere mobile Gesellschaft hungert nach neuen Fortbewegungsmitteln. Gerade in Metropolen, wo Parkplätze knapp sind und Autos die Luft verpesten, sind innovative Ideen gefragt, die nachhaltig Ressourcen schonen und einen praktischen Mehrwert haben. Zurück zu den Wurzeln, dachte sich bei dieser Aufgabenstellung ein neuseeländischer Erfinder und entwickelte das YikeBike. Das faltbare E-Bike erinnert mit seinen zwei ungleich großen Rädern zwar an historische Hochräder, ist jedoch auf Rucksackgröße zusammenklappbar und mit modernster Technik ausgestattet. Aber hat das YikeBike auch das Zeug zum Fortbewegungsmittel der Generation Smartphone?

mehr