Tag Archive: Klappläden

5. März 2012

Wie Heizkosten senken? So funktioniert’s!

Nichts gegen die Vogelstraußtaktik, aber sie spart nicht | Foto: photocase / kallejipp

Nichts gegen die Vogelstraußtaktik, aber sie spart nicht | Foto: photocase / kallejipp

Heizung runter, Wollmütze auf?

So weit muss es nicht kommen. Die optimale Temperatur für Wohnräume liegt bei ca. 18 bis 21 Grad, für Schlafzimmer bei 16 Grad. Im Bad darf es morgens ruhig etwas wärmer sein. Tagsüber kann die Temperatur aber abgesenkt werden. In Wohnräumen nachts. Jedes Grad weniger spart bis zu sechs Prozent an Heizkosten! Auf keinen Fall sollte man die Heizung im Winter aber ganz abschalten: Bis die ausgekühlte Wohnung wieder warm ist, benötigt es sehr viel Energie.

mehr