Tag Archive: Kraft-Wärme-Kopplung

25. Juni 2015

Strom und Gas von 123energie. Was steckt im Preis?

Bei 123energie kein Geheimrezept: Was steckt im Preis und wer kriegt davon welches Kuchenstück | Bild: Photocase / YTK

Bei 123energie kein Geheimrezept: Was steckt im Preis und wer kriegt davon welches Kuchenstück | Bild: Photocase / YTK

Auf der Jahresabrechnung eines jeden Strom- oder Gasanbieters steht der Arbeitspreis pro Kilowattstunde. Dieser fällt je nach Tarif und Anbieter unterschiedlich aus. Dennoch gibt es etwas, das alle Strom- und Gaspreise gemeinsam haben: Sie enthalten feste Anteile, die der Energieanbieter an den Staat und den jeweiligen Netzbetreiber abgeben muss.

mehr
20. März 2014

Energie vom Feld: Strom und Wärme aus Stroh

Unser neuer bester Freund in Sachen Energie? Stroh als universeller Energielieferant | Bild: photocase / ka di

Unser neuer bester Freund in Sachen Energie? Stroh als universeller Energielieferant | Bild: photocase / ka di

30 Millionen Tonnen Stroh werden jährlich in Deutschland geerntet – das entspricht etwa 75.000 Rundballen. Der Großteil dieser Getreideernte wird bisher als Einstreu in der Tierhaltung eingesetzt oder bleibt auf den Ackerböden liegen. Damit sorgt das Stroh dafür, dass dem Boden langfristig gesehen keine wichtigen Nährstoffe entzogen werden. Deutsche Forscher wollen jetzt aber auch rund ein Drittel des Getreides zur Energiegewinnung verwenden. In die Praxis umgesetzt wäre es dann möglich, mehrere Millionen Haushalte mit Strom und Wärme zu versorgen. Wie gut die Gewinnung von Strom aus Stroh funktioniert, zeigt schon unser Nachbarland Dänemark. Dort steht das größte Strohkraftwerk der Welt mit einer Leistung von 40 Megawatt.

mehr
11. Mai 2011

Event-Tipp im Mai: Woche der Sonne (6.–15. Mai 2011)

Wenn Hoch Uta Tief Norbert vertreibt - die Woche der Sonne?Bild: BSW

Wenn Hoch Uta Tief Norbert vertreibt - die Woche der Sonne?Bild: BSW

„Diese Woche weiterhin sonnig. Nur ab und an können etwas dichtere Wolken auftauchen. Die Regen- und Gewitterwahrscheinlichkeit bleibt aber gering. Sommerlich warm, die Temperaturen steigen.“

mehr