Tag Archive: Netzbetreiber

1. Dezember 2014

Strom und Gas von 123energie: Erfahrungsberichte und Anbieterbewertungen

95 Prozent der Kunden würden laut VERIVOX-Statistik wieder zu 123energie wechseln | Bild: check24.de

95 Prozent der Kunden würden laut CHECK24-Statistik wieder zu 123energie wechseln | Bild: check24.de

„Was meinen Sie, steht mir dieser Stromtarif? Bei dem Punkt hier zwickt er noch etwas…“ Energie kann man nicht im Laden um die Ecke ausprobieren. Dafür kann man aber im Internet die Leistungen der Energieanbieter und ihre Tarife vergleichen. Und nachlesen, wer mit seinem Anbieterwechsel zufrieden war oder was nicht hundertprozentig gepasst hat. Aus Erfahrung klug, aus der Erfahrung anderer… noch klüger!

mehr
20. Februar 2014

Die TOP 5 der häufigsten Fragen an den Kundenservice von 123energie

Post auf vielen Wegen: Der Kundenservice von 123energie ist auf mehreren Kanälen zu erreichen | Bild: photocase / travelgirl

Post auf vielen Wegen: Der Kundenservice von 123energie ist auf mehreren Kanälen zu erreichen | Bild: photocase / travelgirl

Das Telefon steht selten still: Beim Kundenservice von 123energie gehen täglich zwischen 1.000 und 1.500 Anfragen ein. Neben zahlreichen Anrufen auf unserer Hotline zum Ortstarif zählen dazu auch E-Mails, Briefe, Fragen über das Kontaktformular auf der Website, über das Blog, Facebook oder spring.me. Am Jahresanfang, wenn die Wechselbereitschaft zu einem günstigeren Anbieter wie 123energie in der Regel besonders hoch ist, können es täglich auch schon einmal 3.000 Anfragen sein. Diese bearbeiten wir schnellstmöglich und stimmen uns, falls nötig, mit den Netzbetreibern und den bisherigen Altlieferanten unserer Neukunden ab.

mehr
29. November 2013

Erhöhung der EEG-Umlage in 2014 – Daten und Fakten

Der Fall „Ökostrom“ neu aufgerollt: So sieht die EEG-Umlage in 2014 aus | Bild: glückimwinkl / photocase.com

Der Fall „Ökostrom“ neu aufgerollt: So sieht die EEG-Umlage in 2014 aus | Bild: glückimwinkl / photocase.com

Die EEG-Umlage, also die Umlage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zur Förderung der erneuerbaren Energien, steigt zum Jahreswechsel erneut. Von 5,28 Cent auf 6,24 Cent pro Kilowattstunde. So hat es die Bundesregierung beschlossen. Die Höhe haben die vier deutschen Netzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und transnetBW errechnet.

mehr
Stets ein offenes Ohr - Gernot Wagner, Teamleiter im 123Kundenservice
12. April 2011

12 Fragen an den Kundenservice von 123energie

Stets ein offenes Ohr - Gernot Wagner, Teamleiter im 123energie Kundenservice

Stets ein offenes Ohr - Gernot Wagner, Teamleiter im 123energie Kundenservice

Phänomen „Kundenservice“ – wer oder was verbirgt sich dahinter? Wer kümmert sich um Anfragen und Probleme, die bei 123energie eingehen? Es sind Menschen aus Fleisch und Blut, stets darum bemüht, jede einzelne Frage zu Strom und Gas beantworten und konkrete Lösungen zu bieten. Gernot Wagner, Teamleiter im Kundenservice, zeigt auf, was er täglich mit seinem Team erlebt und wo die Herausforderungen liegen.

mehr
25. März 2011

Und wie Sie sehen, sehen Sie nichts – Earth Hour für Energiewende und Ökostrom?

 

Für 60 Minuten im Dunkeln | Bild: shutterstock / BelarusBSUIR

60 Minuten Dunkel | Bild: shutterstock / BelarusBSUIR

Am Samstag, den 26. März 2011, rollt die Finsternis einmal rund um den Globus, wenn alle Welt um 20:30 Uhr Ortszeit das Licht ausknipst. Millionen von Menschen aus über 4.600 Städten in 128 Ländern wollen dann eine Stunde lang im Dunkeln stehen – und ein Zeichen setzen für eine sichere Energie- und Klimazukunft. Mit dabei sind Versicherungen, Banken, Hotels, auch Bauwerke und Wahrzeichen wie Kirchen, Schlösser, Opern, deren Beleuchtung auf die Sekunde abgestellt wird. So werden auch das Empire State Building in New York, Big Ben in London und der Eiffelturm in Paris während der Earth Hour unbeleuchtet sein. Schon viermal hat der WWF die Earth Hour veranstaltet. Unter dem Motto „Abschalten! Umschalten!“ sollen dieses Jahr die 60 Minuten Dunkelheit auch Anlass geben, über den Wechsel zum Ökostrom nachzudenken.

mehr