Tag Archive: OLED

21. Januar 2014

Strom sparen in Las Vegas: Neue Elektronik-Trends auf der CES 2014

Im Januar hatte die bekannte Elektronikmesse CES (Consumer Electronics Show) in der Wüstenstadt Las Vegas wieder ihre Pforten für alle Freunde der fortschrittlichen Elektronik geöffnet. Nicht nur neue Smartphones, Tablets, Laptops, Fernseher und Kameras ließen die Herzen der Technikfans höher schlagen, auch smarte Haushaltsgeräte und zukunftsweisende Autos waren die Highlights der diesjährigen Messe. Wir haben ein paar spannende Trends herausgegriffen und genauer betrachtet.

mehr
9. Oktober 2013

Intelligente LED-Leuchten im Einsatz: Autoscheinwerfer erstrahlen in neuem Licht

Alles im Blick dank ausreichender LED-Beleuchtung | Bild: Photocase / dommy.de

Alles im Blick dank ausreichender LED-Beleuchtung | Bild: Photocase / dommy.de

Seit dem endgültigen Verbot der Glühlampe im September 2012 steigt die Nachfrage nach alternativen Beleuchtungsmitteln weiter. Ganz vorne mit dabei ist die LED-Lampe. Sie wird mittlerweile in vielen Bereichen unter anderem zur Straßenbeleuchtung, in Hotels oder Krankenhäusern eingesetzt und fördert unter anderem die Effizienz der Arbeitsabläufe und das allgemeine Wohlbefinden im Alltag. Dazu kommt, dass sie zur Energieeinsparung und Reduzierung von CO2-Emissionen beiträgt. Aber auch in der Automobilbranche erhält die Leuchtdiode Einzug: So sorgen moderne LED-Scheinwerfer für den richtigen Durchblick auf den Straßen.

mehr
24. Januar 2011

Osrams edle OLED – Update organische Beleuchtung

Bisher nur als handgefertigte Designerleuchte auf dem Markt, soll die OLED (organische Leuchtdiode, von engl. organic light-emitting diode) bald für alle kostengünstig produziert werden. Die Vorteile der OLED Beleuchtung für den Verbraucher liegen auf der Hand: Im Gegensatz zur Energiesparlampe strahlt sie gemütliches Licht aus, ist noch energieeffizienter und wird nicht heiß! Außerdem werden Osram OLEDs bis zu 5000 Stunden alt und übertreffen die Glühlampen um ein Fünffaches.

mehr
20. Dezember 2010

Wie entsorge ich Energiesparlampen richtig?

Es ist nicht alles Gold, was glänzt...?istockphoto: videophoto

Es ist nicht alles Gold, was glänzt...?istockphoto: videophoto

Energiesparlampen enthalten etwa 2 Milligramm Quecksilber. Aus umwelt- und gesundheitstechnischen Gründen haben sie daher im normalen Hausmüll oder im Altglascontainer nichts zu suchen. An bundesweit über 2.200 gewerblichen Sammelstellen und kommunalen Wertstoffhöfen können Verbraucher ihre alten Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren nach dem Elektrogerätegesetz (ElektroG) kostenlos abgeben. Die Anzahl der Sammelstellen hat sich seit August 2009 verdoppelt. Auf der Homepage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) kann jeder Verbraucher seine Postleitzahl eingeben und bekommt den nächstgelegenen Abgabeort sofort angezeigt.

mehr
4. Oktober 2010

OLED: Die Glühbirne der Zukunft

Die Energiesparlampe hat die Glühbirne als Leuchtmittel abgelöst – doch eine neue Technologie verspricht noch energiesparender zu sein und zukünftig für ein gemütliches Ambiente in unseren Wohnzimmern zu sorgen: OLED.

Die Energiesparlampe hat die Glühbirne als Leuchtmittel abgelöst – doch eine neue Technologie verspricht noch energiesparender zu sein und zukünftig für ein gemütliches Ambiente in unseren Wohnzimmern zu sorgen: OLED.

Lange Zeit hat die gute alte Glühbirne Licht für uns ins Dunkel gebracht. Eine gesetzliche Regelung der Europäischen Kommission sieht nun aus Umweltschutzgründen die Nutzung von Energiesparlampen vor. Doch es hagelt Kritik – denn das Licht wirkt oftmals zu kalt und ungemütlich. Die Hersteller sind sehr bemüht, neue Lampen zu entwickeln, die diesen Nachteil ausmerzen und gleichzeitig hohe Energieeinsparungen ermöglichen. So gibt es inzwischen beispielsweise auch dimmbare Energiesparbirnen.

mehr