Tag Archive: Rotoren

27. November 2014

Windkraft rot-weiss: Neues Radarsystem gegen das Dauerblinken an Windrädern

Wenn Rotlicht an den Rotoren die Nachbarn rotieren lässt: Neue Lösungen sind gefragt | Bild: Andreas Birresborn / Dirkshof

Wenn Rotlicht an den Rotoren die Nachbarn rotieren lässt: Neue Lösungen sind gefragt | Bild: Andreas Birresborn / Dirkshof

Wer in unmittelbarer Nähe von Windkraftanlagen wohnt, hatte bisher mit dem Lärm der Rotoren zu kämpfen. Doch im Bereich Schallschutz wurden große Fortschritte erzielt: So sind bei neuen Windkraftanlagen in der Regel Getriebe, Generator sowie Lüftungsschächte mit Schalldämpfung ausgestattet, sodass die wahrnehmbaren Geräuschemissionen durch das Hintergrundrauschen von Verkehr, Industrie und dem lokalen Wind sogar übertönt werden. Auch versprechen einige neue Forschungsprojekte, die sich gerade in einer Testphase befinden, positive Ergebnisse: zum Beispiel die sogenannten „DinoTails“. Das sind Zackenleisten in Form eines Dinosaurier-Schwanzes, die an die Rotorblätter bestehender Anlagen montiert werden können. Sie unterbrechen starke Luftströmungen und unterbinden somit die Lärmentwicklung.

mehr
9. Februar 2012

Überstunden für Wetterfrösche: Wie Ökostrom und Wetterbericht zusammen- hängen

„Was kann ich denn dafür?“ Bitte etwas mehr Verantwortungsbewusstsein, Herr Wetterfrosch!

„Was kann ich denn dafür?“ Bitte etwas mehr Verantwortungsbewusstsein, Herr Wetterfrosch! | Bild: Photocase /  MauMyHaTa

Mit den Wettervorhersagen ist es ja bekanntlich so eine Sache: Wer hat es noch nicht erlebt, dass falsche Prognosen den geplanten Grillabend oder Wochenendausflug im wahrsten Sinne des Wortes verhagelt haben? Doch dass bei wolkenverhangenem Himmel oder Windflaute zu Hause die Lichter ausgehen, ist neu. Allerdings nicht ganz unlogisch: Denn je rasanter es mit der Energiewende vorangeht, desto abhängiger wird unsere Energieversorgung von Wetterphänomenen. Schließlich wird Ökostrom, vor allem aus Wasserkraft, Wind oder Sonne gewonnen.

mehr