Tag Archive: stromkunden

22. Dezember 2014

Stromspiegel 2014 für Deutschland: Stromverbrauch vergleichen + Strom sparen + Stromanbieter wechseln = Stromkosten senken

Spieglein, Spieglein an der Wand: Wer ist der schönste Stromsparer im ganzen Land? | Bild: photocase / ballonkistenmann

Spieglein, Spieglein an der Wand: Wer ist der schönste Stromsparer im ganzen Land? | Bild: photocase / ballonkistenmann

Bis zum Jahr 2020, also in spätestens sechs Jahren, soll der Stromverbrauch in Deutschland gegenüber 2008 um 10 Prozent gemindert werden. Das ist das deklarierte Ziel der Bundesregierung. Wenn in Deutschlands Haushalten in den nächsten Jahren kräftig Strom gespart wird, rückt dieses Ziel immer näher. Das Potenzial zum Strom sparen ist zumindest recht groß und bringt außerdem zwei entscheidende Vorteile für den Verbraucher mit sich: Das eigene Konto wird entlastet und das Klima geschützt.

mehr
27. Juni 2014

Sonnensteuer auf selbstgenutzten Ökostrom? Was die EEG-Reform 2014 für Eigenstromversorger mit sich bringt

Reform der EEG-Umlage 2014 – auch im Blickfeld: selbstgenutzter Solarstrom | Bild: Photocase / flixt

Reform der EEG-Umlage 2014 – auch im Blickfeld: selbstgenutzter Solarstrom | Bild: Photocase / flixt

Dass das Vorantreiben der Energiewende kostspielig ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Jedes Jahr zahlen Unternehmen und Bürger – alle Stromkunden – mit ihren Abgaben im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) rund 20 Milliarden Euro (derzeit 6,24 Cent pro Kilowattstunde) an den Staat, um die Stromproduktion aus regenerativen Energien zu fördern.

mehr
5. März 2014

Neue Stromanbieter Studie 2014: Strom und Ökostrom von 123energie haben die besten Konditionen

Nicht zu lange auf der (Strom-)leitung stehen und rechtzeitig den Anbieter wechseln kann sich lohnen | Bild: Photocase / Lucton

Nicht zu lange auf der (Strom-)leitung stehen und rechtzeitig den Anbieter wechseln kann sich lohnen | Bild: Photocase / Lucton

Die Erhöhung der EEG-Umlage Anfang des Jahres ist für viele Verbraucher ein großer Anreiz, den Stromanbieter zu wechseln. Ein gezielter Vergleich der Versorger kann bei der Entscheidung helfen; ein Wechsel viel Geld sparen. Um den Stromkunden einen Überblick über die Leistungen aktueller Stromanbieter zu verschaffen, hat der Nachrichtensender n-tv das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) beauftragt, regionale und überregionale Stromanbieter unter die Lupe zu nehmen.

mehr
29. November 2013

Erhöhung der EEG-Umlage in 2014 – Daten und Fakten

Der Fall „Ökostrom“ neu aufgerollt: So sieht die EEG-Umlage in 2014 aus | Bild: glückimwinkl / photocase.com

Der Fall „Ökostrom“ neu aufgerollt: So sieht die EEG-Umlage in 2014 aus | Bild: glückimwinkl / photocase.com

Die EEG-Umlage, also die Umlage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zur Förderung der erneuerbaren Energien, steigt zum Jahreswechsel erneut. Von 5,28 Cent auf 6,24 Cent pro Kilowattstunde. So hat es die Bundesregierung beschlossen. Die Höhe haben die vier deutschen Netzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und transnetBW errechnet.

mehr
20. November 2013

Koalitionsverhandlungen 2013: Erste Ergebnisse der Arbeitsgruppe Energie

Koalitionsverhandlungen 2013: Wie geht die Energiewende jetzt weiter? | Bild: Bonfuzius / photocase.com

Koalitionsverhandlungen 2013: Wie geht die Energiewende jetzt weiter? | Bild: Bonfuzius / photocase.com

Die Koalitionsverhandlungen 2013 sind in vollem Gange. Spätestens am 27. November soll der Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD stehen. Derzeit diskutieren die Parteien aber noch über wesentliche Fragen wie über einen gesetzlichen Mindestlohn oder die Pkw-Maut. Aber wie steht es um die Energiepolitik? Das Ziel ist eindeutig: Energiewende ja, aber planvoller und ohne weiteren Anstieg der Strompreise. Viele Baustellen sind noch offen. Sicher ist jedoch: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) soll bis Ostern 2014 grundlegend reformiert werden.

mehr