Tag Archive: Umwelt

BU: Bücher sind für den Urlaub unverzichtbar | no more lookism, photocase.de
14. Juli 2017

Außergewöhnliche Bücher für den Urlaub

Sonne, Urlaub, ein tolles Plätzchen im Schatten und ein Stapel guter Bücher – so lassen wir’s uns im Sommer gutgehen! Um die Entspannung perfekt zu machen, gehören für uns auch Krimis, Thriller, junge Romane und Sachbücher zu den Themen Energie, Forschung, Physik und Umwelt dazu!

mehr
19. Februar 2015

Mit Gas heizen und dabei Energie sparen – Tipps für die Wartung und Pflege der Gasheizung

Wie den Energieverbrauch im Winter reduzieren? Entweder durch völlige Bewegungslosigkeit oder durch regelmäßige Checks der Gasheizung | Bild: Photocase / Chhmz

Wie den Energieverbrauch im Winter reduzieren? Entweder durch völlige Bewegungslosigkeit oder durch regelmäßige Checks der Gasheizung | Bild: Photocase / Chhmz

Wer zuhause mit Erdgas heizt und dabei noch ein modernes Heizungsmodell besitzt, profitiert von einem geringen Energieverbrauch, einer sicheren Versorgung und wenig Platzbedarf. Außerdem gilt Gas als „grüner“ Energieträger. Die Verbrennung ist im Gegensatz zu Öl CO2-arm.

mehr
22. Januar 2015

Intelligent und gut vernetzt: Smartes Wohnen im Aktivhaus B10

Licht, Heizung, Elektrogeräte: Das Aktivhaus B10 stimmt alles perfekt aufeinander ab | Bild: Werner Sobek Group GmbH / Copyright Zooey Braun, Stuttgart

Licht, Heizung, Elektrogeräte: Das Aktivhaus B10 stimmt alles perfekt aufeinander ab | Bild: Werner Sobek Group GmbH / Copyright Zooey Braun, Stuttgart

Ein Haus, zwei Autos und jede Menge Energie. Das ist Smart Home vom Feinsten! Im Bruckmannsweg 10 in Stuttgart wurde im Juli 2014 ein dreijähriges Forschungsprojekt gestartet: Das Aktivhaus „B10“. Es zeigt, wie innovative Materialien, Konstruktionen und Technologien unsere Umwelt nachhaltig verbessern können.

mehr
20. März 2014

Energie vom Feld: Strom und Wärme aus Stroh

Unser neuer bester Freund in Sachen Energie? Stroh als universeller Energielieferant | Bild: photocase / ka di

Unser neuer bester Freund in Sachen Energie? Stroh als universeller Energielieferant | Bild: photocase / ka di

30 Millionen Tonnen Stroh werden jährlich in Deutschland geerntet – das entspricht etwa 75.000 Rundballen. Der Großteil dieser Getreideernte wird bisher als Einstreu in der Tierhaltung eingesetzt oder bleibt auf den Ackerböden liegen. Damit sorgt das Stroh dafür, dass dem Boden langfristig gesehen keine wichtigen Nährstoffe entzogen werden. Deutsche Forscher wollen jetzt aber auch rund ein Drittel des Getreides zur Energiegewinnung verwenden. In die Praxis umgesetzt wäre es dann möglich, mehrere Millionen Haushalte mit Strom und Wärme zu versorgen. Wie gut die Gewinnung von Strom aus Stroh funktioniert, zeigt schon unser Nachbarland Dänemark. Dort steht das größte Strohkraftwerk der Welt mit einer Leistung von 40 Megawatt.

mehr
27. März 2013

Auf der richtigen Spur mit Strom, Wasserstoff und Erdgas: Grüne Kraftstoffalternativen

Aus Liebe zur Umwelt: Umstieg auf alternative Kraftstoffe | Bild: Photocase / suze

Aus Liebe zur Umwelt: Umstieg auf alternative Kraftstoffe | Bild: Photocase / suze

Benzin und Diesel sind die wohl bekanntesten und meistverwendeten Kraftstoffe heutzutage. Doch sie verursachen auch eine Menge CO2-Emissionen: Ein verbrannter Liter Benzin verursacht circa 2,64 Kilogramm CO2, ein Liter Diesel 2,33 Kilogramm. Die EU-Kommission nimmt daher die Alternativen zu diesen beiden Kraftstoffen genauer unter die Lupe und präsentierte vor Kurzem eine Strategie hierzu. Eines ist sicher, Auswahlmöglichkeiten gibt es genügend. Wir werfen einen Blick auf drei der vielversprechendsten Alternativen.

mehr