Tag Archive: umweltbewusstsein

11. Juli 2013

Nachhaltiges Ökostrom-Projekt im Kampf gegen Plastikmüll im Meer

Sonnen- und Wellenenergie machen die Rochen-Station zum Müllschlucker | Bild: fabrique / Erwin Zwart

Sonnen- und Wellenenergie machen die Rochen-Station zum Müllschlucker | Bild: fabrique / Erwin Zwart

Mehr als 6,4 Millionen Tonnen Plastikmüll landen im Meer – jährlich. Mittlerweile schwimmen so viele Kunststoffabfälle in unseren Ozeanen, dass diese regelrechte Inseln bilden. Die UNESCO
ernannte den größten dieser Plastikmüllflecken kürzlich zu einem neuen „Staat“ mit dem Namen „Garbage Patch“. Dessen „Einwohnerzahl“ beläuft sich auf rund 37.000 Tonnen Plastik. Zwar wird der Kunststoffmüll durch Wellenbewegungen und UV-Licht stetig verkleinert, er verschwindet aber nicht. Im Gegenteil, die zersetzten Partikel haben noch fatalere Auswirkungen: Tiere halten sie für Nahrung und sterben am Verzehr des Plastiks. Dieses vergiftet die Nahrungskette, wodurch die darin enthaltenen, schädlichen Substanzen ihren Weg zurück auf unseren Teller finden.

mehr
4. Oktober 2012

(K)ein grünes Paradies – Der Traum von der nachhaltigen Luxus-Insel

In Österreich werden jetzt Inseln gebaut. Groß, grün und in fast jedem erdenklichen Gewässer könnten sie später mal schwimmen. Bei einer Breite von 20 und einer Länge von 37 Metern ist es möglich, dort auf 1.000 Quadratmetern über drei Etagen zu wohnen. Die Grazer Firma Orsos Island produziert diese schwimmenden Immobilien, die Anfang 2014 auf den Markt kommen sollen. Ziel ist es, eine Hotelkette mit 40 bis 50 Inseln aufzuziehen. Auch Anfragen von Privatleuten gibt es bereits.

mehr
5. Januar 2012

Promis im Öko-Check: So kämpfen DiCaprio, Clooney und Co. für die Umwelt und gegen den Klimawandel

Wir rollen den roten Teppich aus: Hier kommt Hollywoods A-Riege in Sachen Umweltschutz | Bild: Photocase / kallejipp

Wir rollen den roten Teppich aus: Hier kommt Hollywoods A-Riege in Sachen Umweltschutz | Bild: Photocase / kallejipp

Reich, schön, berühmt und umweltbewusst: Die ersten drei Attribute sind in Hollywood wohl nichts Außergewöhnliches, aber immer mehr Berühmtheiten wollen auch in Sachen Klimaschutz glänzen. Während das grüne Engagement einiger Stars mehr Schein als Sein ist, gibt es auch solche, die sich bereits seit vielen Jahren aktiv für den Ausbau Erneuerbarer Energien einsetzen und dabei selbst mit gutem Beispiel vorangehen. Die vorbildlichsten der Öko-Stars haben es in unsere Top 5 geschafft.

mehr
10. August 2011

Schöne, smarte Welt: Die City der Zukunft

Heute schon so smart, wie seine Stadt morgen sein wird | Bild: photocase / Mr. Nico

Heute schon so smart, wie seine Stadt morgen sein wird | Bild: photocase / Mr. Nico

Wandern zwischen Wildblumen und Sträuchern mitten in Downtown New York, mit dem schicken Elektroflitzer kostenlos und emissionsfrei durch Amsterdam düsen oder in einer autarken Ökostadt wohnen – so könnte das urbane Leben in Zukunft aussehen. Denn Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Umweltbewusstsein und nicht zuletzt Lebensqualität sind die Themen, die von Städteplanern, Architekten und Designern auf Konferenzen über die Zukunft der Städte heiß diskutiert werden.

mehr