Tag Archive: wasserstoff

21. Januar 2014

Strom sparen in Las Vegas: Neue Elektronik-Trends auf der CES 2014

Im Januar hatte die bekannte Elektronikmesse CES (Consumer Electronics Show) in der Wüstenstadt Las Vegas wieder ihre Pforten für alle Freunde der fortschrittlichen Elektronik geöffnet. Nicht nur neue Smartphones, Tablets, Laptops, Fernseher und Kameras ließen die Herzen der Technikfans höher schlagen, auch smarte Haushaltsgeräte und zukunftsweisende Autos waren die Highlights der diesjährigen Messe. Wir haben ein paar spannende Trends herausgegriffen und genauer betrachtet.

mehr
11. April 2013

Power-to-Gas – überschüssigen Strom als Gas speichern

Strom zu Gas zu Strom: Fauler Zauber oder eine saubere Sache? | Bild: Photocase / Pippilotta*

Strom zu Gas zu Strom: Fauler Zauber oder eine saubere Sache? | Bild: Photocase / Pippilotta*

Mithilfe von steigenden Temperaturen und stärkeren Winden kann mittlerweile eine Menge Strom durch Solar-, Wind- und Wasserenergie erzeugt werden: 2012 wurden sogar 22,8 Milliarden Kilowattstunden mehr produziert als verbraucht. Doch wie kann überschüssige Energie, die nicht im Verteilernetz unterkommt, trotzdem genutzt werden? Eine neue Möglichkeit, das Plus an Strom zwischenzuspeichern ist das Power-to-Gas-Prinzip. Dabei wird der durch die regenerativen Energien gewonnene Strom vorübergehend in Gas umgewandelt. Das kann man so lange nutzen bis wieder Strom benötigt wird.

mehr
27. März 2013

Auf der richtigen Spur mit Strom, Wasserstoff und Erdgas: Grüne Kraftstoffalternativen

Aus Liebe zur Umwelt: Umstieg auf alternative Kraftstoffe | Bild: Photocase / suze

Aus Liebe zur Umwelt: Umstieg auf alternative Kraftstoffe | Bild: Photocase / suze

Benzin und Diesel sind die wohl bekanntesten und meistverwendeten Kraftstoffe heutzutage. Doch sie verursachen auch eine Menge CO2-Emissionen: Ein verbrannter Liter Benzin verursacht circa 2,64 Kilogramm CO2, ein Liter Diesel 2,33 Kilogramm. Die EU-Kommission nimmt daher die Alternativen zu diesen beiden Kraftstoffen genauer unter die Lupe und präsentierte vor Kurzem eine Strategie hierzu. Eines ist sicher, Auswahlmöglichkeiten gibt es genügend. Wir werfen einen Blick auf drei der vielversprechendsten Alternativen.

mehr
10. Januar 2011

Neue Rezeptur bei Apple: Flüssigmetall lässt Akkus länger leben

Schnell in Form gebracht: amorphe Flüssigmetalle / Foto: alienmade/istockphoto

Schnell in Form gebracht: amorphe Flüssigmetalle?istockphoto: alienmade

Den meisten wohl bekannt als Schwarzeneggers Gegenspieler T-1000 aus „Terminator 2“ hat der neuartige Werkstoff Flüssigmetall im Gegensatz zu herkömmlichen Metallen eine amorphe, lose Struktur. Einerseits ist diese Metalllegierung besonders hart, robust und kratzresistent, andererseits sehr elastisch und leicht mit einem niedrigen Schmelzpunkt (unter 350 Grad Celsius) – kann also relativ einfach in Form gegossen werden.

mehr